Verein

Ausbildung

Motorflug

Segelflug

Fallschirmsprung

Gastronomie

De Havilland DH82 Tiger Moth

 

Die de Havilland D.H.82 Tiger Moth (deutsch 'Bärenspinner') ist ein einmotoriges Doppeldecker-Schulflugzeug, das 1931 seinen Erstflug hatte. Entworfen von Geoffrey de Havilland, wurde es hauptsächlich als Schulflugzeug bei der britischen Royal Air Force eingesetzt. Nach Ende der Einsatzzeit um 1950 wurden viele D.H.82 zivil genutzt, und eine ganze Reihe davon fliegen heute noch auf Veteranentreffen.

Die Tiger Moth ist ein 2-sitziger Doppeldecker; er hat eine Spannweite von 8,94 m, ein Leergewicht von 505 Kg und ein maximales Abluggewicht von 828 Kg. Die Reisegeschwindigkeit beträgt 175 km/h. Der Propeller wird von einem 130 hk D.H. Gipsy Major I Triebwerk.

Zur Übersicht