Verein

Ausbildung

Motorflug

Segelflug

Fallschirmsprung

Gastronomie

Kramme Zeuthen KZ II T

Die KZ II Trainer ist eine verstärkte Ausgabe von KZ II Sport. Der Prototyp machte seinen ersten Flug im April 1946. Nach dem zweiten Weltkrieg stand die dänische Luftwaffe vor ihrer Wiederaufbau und brauchte Flugzeuge. SAI war es dann möglich schnell zu liefern, und auf dieser Art und Weise kamen am Ende des Jahres 1946 15 Stück KZ II Trainer zur Flugstation AVNØ. Hier brauchte man die KZ II Trainer. Zur Zeit sind nur zwei KZ IIT im Flugdienst tätig.

Zur Übersicht