Verein

Ausbildung

Motorflug

Segelflug

Fallschirmsprung

Gastronomie

Luftsportverein Flensburg e.V - Verein Neuigkeiten:

Nikolaus kommt auch 2017 zum Schäferhaus

Am Sonntag, den 10.12.2017 besucht der Nikolaus wieder den Luftsportverein Flensburg. Die Landung des Nikolauses im Doppeldecker ist um 14.00 Uhr geplant.

Nikolaus2

Nikolaus1

Das kleine Frachtflugzeug, das den Nikolaus jedes Jahr begleitet, ist vollgeladen mit Schokolade für alle lieben Kinder. Gerne hört der Nikolaus an diesem Tag auch Gedichte von Kindern und er singt mit allen Besuchern Weihnachtslieder. 

Saisonabschlussfeier des Flensburger Luftsportvereins 2017

Am letzten Freitag im Oktober feierten die Mitglieder des Luftsportvereins Flensburg das Saisonende 2017. Etwa 40 Mitglieder aller Sparten (Motorflug, Segelflug und Fallschrimsprung) trafen sich im Clubheim des Vereins, wo Doreen ein tolles Grillbuffet präsentierte.

Der Musiker Michael Jansen aus Flensburg unterhielt sein Publikum, später wurde sogar zu seiner Musik getanzt. Nach dem Essen folgte die persönliche Vorstellung aller anwesenden neuen Vereinsmitglieder, die im Laufe der Saison 2017 eingetreten sind.

Dem Magier Andreas Hübsch gelang es, das Publikum innerhalb kürzester Zeit für sich zu gewinnen. Martin Sprengel, 1. Vorsitzender des Luftsportvereins, schoss beispielsweise mit einem Luftgewehr durch das Clubheim, Magier Andreas Hübsch fing das Projektil mit seinen Zähnen. Ein Raunen ging durch die Menge, als der Zauberer die Fallschirmspringerin Birte durch das Clubheim schweben ließ.

In geselliger Runde feierten die Mitglieder bis weit nach Mitternacht.

Abgehoben : Lebenshilfe geht in die Luft

Flensburg von oben sehen
 
Kürzlich sind 25 Menschen mit einer Beeinträchtigung, im wahrsten Sinne des Wortes in die Luft gegangen. Möglich machte dies der Luftsportverein Flensburg. Bertram Frick vom Verein trat an die Lebenshilfe Flensburg gGmbH heran und viele begeisterte Teilnehmer freuten sich über diese besondere Einladung. Einige waren schon Tage zuvor ganz aufgeregt, denn sie sollten das erste Mal in ein Flugzeug steigen und einen Rundflug über Flensburg und Umgebung absolvieren. ,,Die Menschen sind einfach begeistert über dieses tolle Angebot“, so Thorkil Nißen von der Lebenshilfe Flensburg gGmbH. Einige Teilnehmer wollten am liebsten gleich noch mal fliegen. Insgesamt standen vier Flugzeuge samt Piloten für diesen Tag zur Verfügung. Zum Abschluss gab es noch ein Eis und Getränke. Für alle Beteiligten war es ein rund rum gelungener Ausflug in die Lüfte. Zu den Aufgaben der Lebenshilfe Flensburg gGmbH, mit Sitz in der Mürwiker Straße 116, zählen der Familienunterstützender Dienst (FUD). der Ambulante Pädagogische Dienst, der “blickwinkel“,die Beratungsstelle Autismus Spektrum Störung und der Sonderpädagogischer Hort. Krippe und die Begegnungsstätte in der Osterallee 194. (woh)

 

Nikolaus 2016

Dieses Jahr landete der Nikolaus erst am 11. Dez. bei uns auf dem Flensburger Flugplatz. Knecht Ruprechts hatte den Doppledecker genommen, deshalb hat es etwas länger gedauert... Die beiden wurden bereits von zahlreichen Kindern und deren Eltern erwartet. Nun aber waren die vielen leckeren Süssigkeiten gelandet und wurden verteilt. Vielen Dank dafür!

3J2A9643 3J2A9695

3J2A9724 3J2A9730

Nikolaus am Schäferhaus

Auch in diesem Jahr landete der Nikolaus bei uns auf dem Flensburger Flugplatz. Mit vielen leckeren Süssigkeiten beladen kam er pünktlich am 6. Dezember - dieses Mal in Knecht Ruprechts zweimotoriger Piper Seneca. Die beiden wurden bereits von zahlreichen Kindern und deren Eltern erwartet.

 

Do you like it...?

Unsere Jugendgruppe ist ja bereits seit längerem dort aktiv - nun findet Ihr endlich auch die Motorfluggruppe inklusive der Flugschule auf facebook. Einfach anklicken, vorbeigucken oder sogar mitmachen...:

facebook-button2.gif

LSV Trailer

Rundschreiben 2014/2015

Das aktuelle Rundschreiben zur Jahreswende 2014/2015 von Thomas ist unter dem Menüpunkt Verein / Verein Internes abgelgt. Ihr könnt auf die geschützten Inhalte erst zugreifen, nachdem ihr euch angemeldet habt. Hier werden dann regelmäßig wichtige Informationen abgelegt, die auch über die E-Mail-Verteiler verfügbar sind.

Die Redaktion

Einladung / Abschluss einer tollen Airshow

Nach der gelungenen Airshow und dem Erreichen der Weltmeisterschaft wollen wir als Dankeschön alle Helfer und auch diejenigen, die helfen wollten, aber leider nicht zum Zuge gekommen sind, zum Grillen einladen - natürlich mit Partner(in). Bei dieser Gelegenheit möchten wir auch Olaf Karstens und Rainer Tewes einladen, die bei einer doch recht steifen Brise den Schulungsraum gestrichen haben.

Wie soll das Ganze ablaufen:

Termin: 27. Juli um 19.00 Uhr im Fly Inn

Doreen bereitet den Grill vor und stellt Fleisch, Brote Kartoffelsalat und gekühltes Bier / Wasser / Limo bereit. Jeder grillt sich sein Fleisch selber.
Die Getränke werden zum Preis von € 1,- angeboten. (Selbstbedienung)

Wir freuen uns wieder auf einen netten Abend und bitten um Anmeldung bis Freitag um 20.00 Uhr.

Wir sehen uns!