Verein

Ausbildung

Motorflug

Segelflug

Fallschirmsprung

Gastronomie

icon-vereinDer Luftsportverein Flensburg e. V. (kurz LSV) wurde am 14.01.1950 gegründet und hat als zweitgrößter Luftsportverein in Schleswig-Holstein z.Zt. ca. 240 Mitglieder, davon ca. 13% weibliche. (Zahlen aus 2007)

Im Luftsportverein werden die Sparten Motorflug, Segelflug und Fallschirmsprung mit den entsprechenden Ausbildungsmöglichkeiten angeboten.

Flugzeugpark:

2 Motorflugzeug Typ Cessna 172, 4-Sitzer 
1 Motorflugzeug Typ Cessna 152, 2-Sitzer für Schulungen
2 Segelflugzeug, 2-Sitzer für Schulungen 
2 Segelflugzeuge, 1-Sitzer

Geräte:

1 Schleppwinde für Segelflugstarts
4 Rettungsfallschirme für Segelflug 
6 Fallschirme für Fallschirmspringersparte

Gebäude:

1 Werkstatthalle für Motorflugzeuge
1 Hangar für Motorflugzeuge 
1 Hangar für Segelflugzeuge 
1 Werkstattraum für Segelflugzeuge 
1 Unterrichtsraum mit Fallschirmpackbaracke
Ein Grundstück für all diese Gebäude in der Größe von 4.521 qm 
auf dem Flugplatzgelände ist Eigentum des Luftsportvereins.

Ehrenamtlich tätige Mitglieder:

1. Vorsitzender

Dr. Martin Sprengel

2. Vorsitzender

Jörg Matthiessen

Geschäftsführer

Philipp Scheel

Schatzmeister

Ralf Wanger

Jugendgruppenleiter

Levin Gogalla

Motorflugreferent

Heiko Harms

Segelflugreferent

Jens Matheis

Fallschirmsprungreferent

Jörg Bendixen

Technikreferent

nicht besetzt

Ausbildungsleiter Motorflug

Stefan Hornecker

Schulungsleiter Segelflug

Alwin Kroh

Ausbildungsleiter Fallschirmsprung

Iwer Nissen

Werkstattleiter Motorflug

Gerhard Werner

Werkstattleiterin Segelflug

Christine Oehmingen

Materialwart Fallschirmsprung

Jan Reimers

aund viele viele weitere Mitglieder :-)